Aktuelles

Das Kantorat Bad Fallingbostel sucht Sängerinnen und Sänger!

Bild: unbekannt

Kantor Alfons von Tegelen berichtet:

„Wann immer ich Menschen anspreche, ob sie nicht Lust hätten, in einem Chor mit zusingen, bekomme ich meistens 2 Antworten:

„Ich kann nicht singen“ oder „Ich habe keine Zeit“.

Zur zweiten Aussage kann ich natürlich nichts erwidern – seine Zeiteinteilung und welche Aktivitäten wichtig erscheinen, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die andere Aussage „Ich kann nicht singen“ beruht meistens auf einem eigenen Fehlurteil:

Nur ein ganz kleiner Prozentsatz kann wirklich nicht singen – nämlich dann, wenn durch Krankheit Kehlkopf, Stimmbänder oder auch das Hörvermögen beeinträchtigt sind!

Den meisten Menschen fehlt die gesangliche Übung, da Singen lange Zeit als „altmodisch“ und bei jungen Leuten als „uncool“ galt und teilweise noch gilt. In den Schulen wurde über viele Jahre gar nicht oder kaum gesungen. Das ändert sich zur Zeit gravierend.

 Ich stelle die Thesen auf:
„Jeder Mensch kann singen!“ und
„Singen macht Spaß und tut der Seele gut!“

Um diese Behauptungen zu prüfen und vielleicht die Freude am gemeinsamen Singen zu entdecken, lade ich Sie herzlcih ein, einmal unverbindlich an einer unserer Chorproben teilzunehmen.“

Gesangliche oder musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – kommen Sie und erleben Sie (vielleicht) die Geburtsstunde eines neuen Hobbys.

Die beste Zeit für einen Einstieg ist der August und auch noch der September - also nach den Sommerferien. Dann beginnen wir mit einem neuen Chorprogramm.

 

Grafik: avt
 

Kantorei:

Immer Mittwochs um 20:00 Uhr
im Gemeindehaus neben der Kirche.

Gospelchor:

Am 2. und 4. Montag des Monats um 19:00 Uhr
im Gemeindehaus neben der Kirche.

Jugend-Instrumentalkreis:

Freitags um 15:00 Uhr
bei Kantor Alfons von Tegelen

Kinderchor:

Freitags um 16:45 Uhr und 17:15 Uhr
im Gemeindehaus neben der Kirche